Dienstag, 28. Februar 2012

Großbritannien: Christenverfolgung


Die Natur der Fälle und ihre derart große Anzahl sollte niemanden zweifeln lassen, dass die Freiheiten der Christen immer schneller untergraben werden

The Christian Institute, eine britische Organisation, die sich für verfolgte Christen im eigenen Land einsetzt, hat 2009 einen Bericht veröffentlicht, in welchem die Diskriminierung britischer Christen untersucht wurde. 82 Prozent der Briten waren laut einer Umfrage der Meinung, dass es in dem säkularen Großbritannien zunehmend schwieriger wird, den christlichen Glauben zu leben. Das Dokument "katalogisiert Fälle von Intoleranz gegenüber Christen in den letzten Jahren. Die Natur der Fälle und ihre derart große Anzahl sollte niemanden zweifeln lassen, dass die Freiheiten der Christen immer schneller untergraben werden."

Zum Dokument Marginalising Christians Instances of Christians being sidelined in modern Britain: hier